• Führerschein
  • Welpenkurse

Allerhunde Gästebuch



Leo, Toby und Nicole
  2015-06-29 08:19:58
Hallo Oliver, die Fortschritte die ich mit Toby mittlerweile gemacht habe, sind großartig. Ich war zwar von Anfang an überzeugt, dass dieser "alte" Hunde noch Potential hat, aber dass er so klasse mitmacht, überstieg doch meine Erwartungen. Aber von nix kommt nix. Die Tips und Tricks müssen umgesetzt und geübt werden. Ich bin begeistert ! Bei dem dickfälligen Leo wird es schwieriger, aber Übung macht auch hier den Meister. Danke für die Unterstützung, alles auch entsprechend umzusetzen. Es wird immer besser ! Und deshalb machen wir schön brav weiter :-) ! VG von T+L+N


Gerd und Mailo
  2015-06-27 18:17:07
Lieber Oliver, sorry,sollte heißen Hundetrainer, aber der Titel Bundestrainer würde dir auch gut stehen. Nochmal liebe grüsse Gerd


Gerd und Mailo
  2015-06-27 18:08:31
Lieber Oliver, der ABC Kurs bei dir hat Mailo und mir viel Spaß gemacht. Mailo ist nicht mein erster Hund und deine Hundeschule nicht die erste,die ich besucht habe. Ich kann dir versichern, dass du der kompetenteste der Bundestrainer bist, die ich bisher erlebt habe. Deshalb und auch weil das Training in deiner Hundeschule Mensch und Hund Spaß macht, freue ich mich schon auf den nächsten Kurs (die jungen Wilden). Bis dahin viele Grüße auch von Irmgard und Mailo dein Gerd.


Gabriele und Bella
  2015-06-13 22:11:29
nun sind wir schon einige Zeut in Eurer "Obhut" - und es gibt immer noch soviel Neues und Schönes durch Euch zu erfahren. Heute haben wir uns ausführlich mit der Kommuniktion zwischen Hund und Mensch beschäftigt - und war es wieder lehrreich und aufschlußreich für Mensch und Hund! Wir sind froh,daß es Euch gibt! Bis bald Gabriele und Use-Bella Dackeldu von Gremsmühlen


Ricarda und Ole
  2015-04-25 11:55:22
Auch wir wollten ein paar Pfotenabdrücke hinterlassen. Wir hatten viel Spass bei den "jungen Wilden" und haben dank Olivers Geduld viel gelernt. Gern wollen wir weitermachen, damit mein kleiner Sturkopf Ole zu einem tollen Begleiter wird. An der Spielgruppe werden wir selbstverständlich auch weiterhin teilnehmen. Bis bald.


Anke Buschmann
  2015-04-13 07:56:04
Knut und ich sind froh.Wir haben unseren ersten Stern :).Der ABC-Kurs hat uns viel Spaß gemacht und ich habe sehr viel gelernt.Knut natürlich auch.Wir freuen uns jetzt schon auf die" Jungen Wilden" und sind gespannt was noch auf uns zukommt.Dank dir ,verstehe ich meinen Hund gut und er mich auch.Hunde sind toll!!!Schön das es euch gibt.Wir sehen uns im Mai wieder.Viele Grüße von Knut und Anke


Brunhilde Braun
  2015-03-23 10:39:45
Hallo, liebe Christine, lieber Oliver, zu Eurem 10-jährigem Jubiläum möchten Greta und ich Euch ganz herzlich gratulieren. Greta und ich sind gerne zur Hundeschule gekommen. Es hat uns immer sehr viel Spaß gemacht und gelernt haben wir vom Welpen- bis zum Fortgeschrittenen Kurs auch sehr viel (besonders ich) bei Oliver. Greta ist eine ganz liebe Hündin geworden. An zwei Dingen muss ich noch arbeiten: 1. dass sie nicht zu anderen Personen läuft und sie mit ihrem freudigen Gehüpfe erschreckt und 2. dass sie nicht immer sofort zu anderen Hunden läuft. (In Bezug auf den Wolf, der sich immer mehr ausbreitet, denke ich, dass das sehr wichtig ist, dass sie sofort kommt, wenn ich sie rufe.)Ansonsten bin ich mit Greta zufrieden und froh, dass ich sie habe. Ich habe Euch schon sehr viel weiterempfohlen und ich hoffe, dass auch einige dadurch zu Euch gekommen sind. Ganz liebe Grüße von Brunhilde Braun und Greta


Michelle Fountain
  2015-03-15 02:07:01
Wenn man eine exzellente Ausbildung für Hund und Halter wünscht, dann ist man bei Oliver Fülber 100-prozentig in besten Händen. Es wird gesagt, dass Rhodesien Ridgebacks sensible und eigenwillig sein können und sie benötigen eine konsequente Erziehung und viel Feingefühl. All das wir aber hervorragend bei Allerhunde vermitteln. Ich hätte nie gedacht, das es mir so schnell gelingen würde unseren spielenden Hund durch Rückruf aus einer Gruppe zu entlocken. Empfehlung: Auf jeden Fall gleich für die Welpen- oder ABC-Schule anmelden! Vielen Dank von Michelle, Andreas, Sarah,Mia mit unsere Amy


Carsten Kranz
  2015-03-04 09:06:10
Moin Oliver! Ich fasse mich kurz: Super Hundeschule, Super Trainer, Super Hund, alles super gut :-) Ich kann nur jedem raten mit seinem Hund die Hausaufgaben zu machen, dann klappt es auch beim Kurs und im Alltag. Viele Grüße von Carsten und Fiete


Sonja mit Ernie
www.wiese-rt.de   2015-02-21 12:38:09
Lieber Leser, genau wie Sie habe ich, nach Durchstöbern der HP, das Gästebuch besucht. Neugierig auf das, was andere Hundebesitzer so schreiben. Auch ich möchte Ihnen meine Erfahrungen mitteilen. Das geht auch ganz kurz: Ich bin begeistert und sehr froh, dass uns wirklich geholfen wurde - und wird! Wenn Sie noch die Zeit haben, beschreibe ich es etwas ausführlicher: Wir haben einen jungen Ridgebackrüden (knapp 2 Jahre). Ein Granate wie er im Buche steht. Wenn er könnte, würde er eine Kutte tragen und mit der Mofa laut grölend das Dorf aufmischen. Also ging ich zu div. Trainern, schilderte mein Problem und bekam unterschiedliche Trainingsmethoden: * nur noch aus der Hand füttern- Futter gg. Leistung. = habe ich gemacht. Ich muss dazu sagen, dass mein Hund gebarft wird und ich Schwierigkeiten hatte ca. 1,5 kg. Frischfleisch am Tag aus der Hand zu füttern. Ende vom Lied: Mein Hund fraß auf Spaziergängen alles was er fand, magerte ab, hörte aber nicht ein besser. Fazit: klappt nicht. * Clickertraining = habe ich gemacht. Ernie kann jetzt auf Zeichen abwechselnd die rechte und linke Pfote heben und auch winken. Bei Hundebegegnungen habe ich die Leine jedoch lieber mit 2 Händen festgehalten anstatt zu clickern. Fazit = er hat viel gelernt, aber nicht das wirklich erwünschte. * Bring den Hund ins Platz und stell dich auf die Leine (bei Hundebegegnungen) = habe ich gemacht. Ernie lag im Platz, ich stand auf der Leine, fremder Hund kam und \'Schwups\' lag ich im Dreck und Ernie erklärte seinem Gegenüber erst mal, dass es eine Frechheit ist so nah an ihm vorbeizugehen. usw. usw. Ich war verzweifelt! Nachdem mein Hund dann zusätzlich noch nach einem Kunden geschnappt hat, war ich am Ende meiner Weisheit. Ich wollte ihn abgeben- er hat mich schlichtweg überfordert. Meine THP gab mir den Tip bei \'Allerhunde\' um Hilfe zu bitten. Ich fasste mir ein Herz, rief an (schilderte gleich das Schlimmste \'Ernie beißt\') und durfte ganz kurzfristig zu einer Einzelstunde erscheinen. Und heute? Heute freue ich mich, wenn wir Hunden begegnen (damit ich üben kann). Heute macht der Spaziergang mit Ernie wieder Spaß. Heute bin ich froh, dass wir zu Oliver und Christine gegangen sind. Nicht nur der Hund, auch ICH habe sehr viel gelernt! Wir werden weiter fleißig trainieren und weiterhin die Kurse besuchen! Danke! Sonja & Ernie


<<  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  >  >>